Turan Montepulciano d’Abruzzo DOCG 0,75L Rotwein

21,99

Unmittelbare VerfügbarkeitUnmittelbare Verfügbarkeit
Farbe
Ein leuchtend intensives Rubinrot mit einer herrlichen Textur.
Biologisch
Ja
Traubensorte
Montepulciano d’Abruzzo DOCG
Alkoholgehalt
14,5%
Weinherstellung
Die Vinifikation startet in Stahlbottichen, dann kommt die malolaktische Gärung, 6-monatige Reifung in Betontanks, 24-monatige Reifung in Fässern und zuletzt 6-monatige Lagerung in der Flasche.
Flascheninhalt
0,75 Liter
Ausschank Temperatur
16-18°C
Gut zu kombinieren mit
Aperitifs, Vorspeisen, vegetarische Speisen, rotes Fleisch und gereifter Käse.
Zu welcher Gelegenheit
In meditativen Momenten oder auch in Gesellschaft, ein raffinierter Klassiker.
Lagerung
Gut gelagert, hat er uns sogar nach Jahren noch erfreut
Artikelnummer: 1TRN30MNT0075P Kategorien: , , Schlagwort:

Farbe: Ein leuchtend intensives Rubinrot mit einer herrlichen Textur.
Geruch: In der Nase können Sie die Düfte von Veilchen, reifen Brombeeren, Beeren, Gewürzen, Pfeffer und Kaffee genießen, die alle gut miteinander verbunden sind.
Gaumen: Eine großartige Intensität, warm, voller Charme, ein volles, weiches Aroma, das gut mit dem Geruchssinn verbunden ist und ihm eine zarte Balsamico-Noten hinzugefügt.

Eine Frische, die perfekt auf die Struktur abgestimmt ist und von einem dynamischen Tannin gut aufgenommen und gedämpft wird. Der lange und anhaltende Abgang zeichnet sich durch einen angenehmen und schätzenswerten Geschmack aus.

Weinernte
Er kommt aus einem Gebiet bestens geeignet für den Anbau von Weißwein in den Abruzzen, aus einem alten Weinberg in Tendone. Dies befindet sich in idealer Höhe, um einen beeindruckenden Temperaturbereich und eine hervorragende Beleuchtung zu gewährleisten.

Ein Montepulciano d’Abruzzo DOCG, der Mitte Oktober aus einer streng manuellen Ernte und aus einem zertifizierten ökologischen Anbau gewonnen wurde, mit dem größtmöglichen Respekt für die Umwelt.

Weinzubereitung
Die Vinifizierung erfolgt in Temperatur-kontrollierten Stahlbottichen, auf welche eine malolaktische Gärung folgt und eine 6-monatige Reifezeit in Zementwannen. Zur abschließenden Reifung wird der Rotwein mindestens 24 Monate in großen Eichen-Fässern gelagert und kommt dann in die Flasche unter vollständigem Ausschluss von Sauerstoff.

So kombinieren Sie Ihn
Ein Wein der Zeit braucht, um sich zu öffnen. Wir empfehlen daher, ihn etwas vorher zu entkorken und zwischen 16 und 18 Grad mit einem großen Glas und einem breiten Rand zu genießen.

Geschätzt in jeder Gelegenheit, besser in Kombination mit strukturierten und leckeren Gerichten wie Aperitifs, Vorspeisen, ersten Gängen, vegetarischem Essen, rotem Fleisch sowie mittel- oder lang-gereiften Käse. Wir empfehlen eine italienische Vorspeise, Bolognese-Lasagne, gebackenes Lammfleisch, Auberginen-Parmigiana, duftender Käse wie Gorgonzola oder Pecorino.

Gewicht 1.45 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.