Rosarubra TRILUNA I.G.T. Weißein Colline Pescaresi 0,75L

26,90

Unmittelbare VerfügbarkeitUnmittelbare Verfügbarkeit
Farbe
Ein strahlendes Gelb, mit überzeugenden goldenen Reflexen.
Biodynamische Landwirtschaft
Ja
Traubensorte
Sauvignon blanc, Chardonnay und Malvasia
Alkoholgehalt
14%
Weinherstellung
in Stahlbottiche, 10-Monatige Reifung in Stahl, 6-Monatige Verfeinerung in der Flasche
Flascheninhalt
0,75 Liter
Ausschank Temperatur
8-10°C
Gut zu kombinieren mit
Aperitifs, Vorspeisen, Fisch, vegetarischen Speisen, weißem Fleisch und wenig gereiften Käse.
Zu welcher Gelegenheit
In meditativen Momenten, mit der richtigen Atmosphäre und mit denen, die ihn zu schätzen wissen
Lagerung
Dieser Wein darf im Weinkeller nie fehlen, jedes Jahr schenkt er neue Gefühle
Artikelnummer: 1TRL10BCP0075P Kategorien: , Schlagwort:

Weißer Tafelwein Rosarubra TRILUNA I.G.T. Colline Pescaresi/Colli Aprutini

Farbe: Ein strahlendes Gelb, mit überzeugenden goldenen Reflexen, die das Glas überfüllen, und einer interessanten Konsistenz.
Geruch: intensiv und voll, ein Potpourri aus weißen Blumen- und Gemüsedüften, die sich mit reifen gelben Früchten, Pfirsich, Apfel, Zitrusfrüchten, exotischen Früchten, Honig, Pfeffer, Sellerie und Kapern abwechseln.
Gaumen: im Mund drückt es die Verfeinerung und Ausgewogenheit der Besten aus. Es ist absolut im Einklang mit dem Geruchssinn, die Fruchtigkeit ist explosiv, lecker, fleischig, berauschend: kandierte Zitrusfrüchte, Banane, Honig, Passionsfrucht, Papaya, Litschi. Hervorragende Struktur, gut definiert in der Frische und im Geschmack, die perfekt mit einer ausgleichenden Weichheit verbunden sind und uns auch einen langen und anhaltenden mineralischen Abgang verleihen.

Weinernte
Geboren in einer wunderschönen Gegend, die dem Weinbau gewidmet ist, in einer idealen Höhe, um einen außergewöhnlichen Temperaturbereich und eine großartige Exposition zu gewährleisten, aus einer Mischung von zwei internationalen und einer nationalen Rebsorte: Sauvignon Blanc, Chardonnay und aromatischer Malvasia, die alle aus einer strengen manuellen Auswahl einer September-Ernte und einer zertifizierten biodynamischen Landwirtschaft kommen, die größtmöglichen Respekt für die Umwelt garantiert.

Die Ernte wird absichtlich verlängert, um eine leichte Überreifung der Trauben zu erreichen, die etwas mehr dehydrieren als sie sollten und eine größere Konzentration an Restzucker ansammeln. Auf diese Weise und auch dank der perfekten Harmonie zwischen den verschiedenen Rebsorten und den richtigen Proportionen, mit denen sie kombiniert wurden, war es möglich, diese Mischung in ihrer Art absolut einzigartig zu machen.

Weinzubereitung
Die Vinifizierung erfolgt getrennt für die drei Reben und ausschließlich in thermokonditionierten Stahlfässern, gefolgt von einer Reifung erneut in Stahl über einen Zeitraum von mindestens 10 Monaten. Anschließend wird der Wein in völliger Abwesenheit von Sauerstoff abgefüllt, um eine Verfeinerungsperiode von mindestens 6 Monaten zu beginnen.

So kombinieren Sie unseren TRILUNA I.G.T.
Kalt serviert, kann dieser Wein jedes Essen verfeinern, das Sie begleiten möchten: Aperitifs, Vorspeisen, erste Gänge mit Meeresfrüchten, vegetarische Gerichte, Hauptgerichte mit weißem Fleisch, frischen Käse und sogar mittelgereiften Käse.

Wir empfehlen einen Red Snapper mit Safran, Lachs in Zitrussauce, Kräuteromelett mit Kirschtomaten und Chartreuse-Brötchen, gebratenen Truthahn und halbgereiften Pecorino Canestrato von Castel del Monte.

INTERNATIONALE AUSZEICHNUNGEN

san-francisco-international-wine-competition-gold-medal sommelier-wine-awards-gold-medal challenge-du-vin-gold-medal concours-mondial-bruxelles-silver-medal vinalies-internationales-silver-medal mundus-vini-silver-medal decanter-world-wine-awards-bronze-medal international-wine-challange-bronze-medal.png international-wine-e-spirit-competition-bronze-medal
Gewicht 1.95 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.