Choco-Fruit Kuchen mit Schokolade und roten Früchten

Kuchen

Michelas Schokoladenkuchen ist ein traditionelles Dessert, ein Klassiker für den Urlaub. Diese Version wird durch die Zugabe von Sahne und roten Früchten noch köstlicher.

Kuchen

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 60 g Bitterkakao
  • 190 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Samenöl
  • 220 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillehefe

Für die Füllung:

  • 250 g Streichkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 400 ml frische flüssige Sahne
  • 1 Zitronenschale
  • Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren nach Belieben.

Zubereitung

In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker mit Hilfe eines Hand- oder elektrischen Schneebesens verquirlen, bis sie heller und schaumiger werden. Nach und nach die Milch und das Öl hinzufügen.

Fügen Sie den gesiebten Puderzucker nach und nach hinzu und gut mischen.

Den Teig in eine Kuchenform, die 18 cm Durchmesser hat, geben und im Ofen etwa 25/30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit bereiten wir die Füllung vor.

Erstmal die Sahne gut schlagen, dann kommen Zucker, Frischkäse und Zitronenschale hinzu. Noch etwas weiter quirlen und alles in einen Spritzbeutel füllen. Stellt nun alles in den Kühlschrank.

Wenn der Kuchen gekühlt ist, schneiden Sie ihn längst in drei Teile und bedecken Sie die erste und die zweite Schicht des Schokoladenkuchens mit der Füllung.

Den letzten Kuchenboden darauflegen und etwas Füllung in die Mitte geben, damit die Früchte besser haften. Die Oberfläche mit reichlich frischem Obst (in diesem Fall gemischte Beeren) bestreuen und mit etwas Puderzucker überdecken.

Unsere Kombination

Michela hat sich entschieden, den Cerasuolo d’Abruzzo DOC aus der Bio-Linie Ca‘ natura von Torri Cantine dazu zu kombinieren.

Frisch und anhaltend mit leichten Noten von roten Beeren passt dieser Roséwein gut zu den Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren und Himbeeren, die auf dem Schokoladenkuchen von Michela vorhanden sind.

Hier zum Weinblatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert